So senden Sie Textnachrichten von einem PC an ein Verizon-Mobiltelefon

Die Leute lieben es, sich gegenseitig Nachrichten zu senden. Schätzungen zufolge werden täglich mehr als 6 Milliarden Textnachrichten gesendet, was einer Nachricht für jeden Menschen auf dem Planeten ziemlich nahe kommt. Nicht zu übertreffen, mehr als 200 Milliarden E-Mails machen jeden Tag die Runde, was fast 30 E-Mails pro Person entspricht. Obwohl E-Mails und SMS-Instant Messaging unterschiedliche Arten des Textversands sind und auf unterschiedlichen Kommunikationsprotokollen beruhen, können Sie mit Ihrem E-Mail-Programm eine Textnachricht an eine Verizon-Telefonnummer oder an die Telefone von Personen senden, die andere Telefongesellschaften für ihren Dienst verwenden.

Senden Sie einen Text von der E-Mail an ein Verizon-Telefon

Verwenden Sie das vtext-Protokoll von Verizon, um eine Nachricht an jemanden mit Verizon-Telefondienst zu senden. Verwenden Sie einfach die Telefonnummer des Empfängers als E-Mail-Adresse und hängen Sie @ vtext.com an die Nummer an. Fügen Sie der Zahl keine Bindestriche hinzu. Wenn Sie beispielsweise eine Textnachricht per E-Mail an die Telefonnummer 555-987-1234 senden möchten, lautet die E-Mail-Adresse: [email protected]

Denken Sie daran, dass "My Verizon" -Kunden Verizon möglicherweise für andere Dienste wie Fernsehen und Internet verwenden und nicht unbedingt Telefonkunden sind.

Trinkgeld

Die Betreffzeile der E-Mail wird wahrscheinlich in Ihrem Text angezeigt, aber rechnen Sie nicht damit, da sie manchmal verschwindet. Bewahren Sie wichtige Informationen im Text der E-Mail auf.

Senden Sie einen Text an Nicht-Verizon-Telefonnummern

Verwenden Sie für Nicht-Verizon-Telefone die folgenden Nebenstellen der Telefonnummer, um sie von Ihrem E-Mail-Konto aus zu senden:

  • T-Mobile

  • @ tmomail.net

  • AT & T.

  • @ txt.att.net

  • Sprint

  • @ messaging.sprintpcs.com

Das richtige Format für andere Telefondienste finden Sie auf der Website des Dienstes oder über die Links im Abschnitt Referenz dieses Artikels. Wenn Sie nicht wissen, welche Telefongesellschaft der Empfänger verwendet, finden Sie diese Informationen unter FreeCarrier.Lookup.com

Trinkgeld

Vergessen Sie nicht, dass SMS für Short Message Service steht. Halten Sie Ihre Nachrichten also kurz, auch wenn E-Mails selbst sehr lange Texte zulassen. SMS ist im Allgemeinen auf 160 Zeichen beschränkt. Längere Texte können in separate Nachrichten aufgeteilt oder ganz abgeschnitten werden.

Verwenden Sie eine Softwarelösung

Mit einigen Messaging-Programmen können Sie Textnachrichten von Ihrem Computer aus senden, entweder über Ihr E-Mail-Konto als eigenständige Anwendung. Beispielsweise ist MightyText.net in Ihren PC integriert, sodass Sie SMS-Textnachrichten von Ihrem Computer über Ihr Telefon an das Telefon eines anderen Benutzers senden können.

Softwarelösungen können auch umgekehrt funktionieren, sodass Sie beim Empfang einer SMS-Nachricht auf Ihrem Telefon auf Ihrem Computer über die neue Nachricht benachrichtigt werden. Die Benachrichtigung kann anzeigen, dass eine neue Nachricht eingetroffen ist, oder die vollständige Nachricht selbst anzeigen, je nachdem, wie der Benutzer die Anwendung konfiguriert.