So stornieren Sie eine Bestellung bei eBay, wenn Sie noch nicht bezahlt haben

Unabhängig davon, ob es sich um ein versehentliches Klicken, einen Impulskauf oder einen eBay-Auktionsartikel handelt, den Sie zu einem günstigeren Preis gefunden haben, können Sie eine eBay-Bestellung stornieren, bevor oder nachdem Sie den Artikel bezahlt haben. In den letzten Jahren hat eBay in der ersten Stunde unmittelbar nach dem Kauf ein einfacheres Verfahren für Stornierungen geschaffen. Nach diesem Fenster müssen Sie den Verkäufer kontaktieren, um eine Stornierung einzuleiten. Eine gelegentliche Stornierung hat keinen Einfluss auf Ihre Kauffähigkeit bei eBay. Eine Reihe von Problemen kann jedoch dazu führen, dass Ihr Konto zur Überprüfung markiert wird und Ihre Kaufrechte eingeschränkt werden.

Stornieren Sie einen eBay-Kauf sofort

Manchmal kaufen Sie Artikel, z. B. einen Brutto gepolsterter Umschläge für Ihr kleines Unternehmen oder Rohstoffe für die nächste Handwerksmesse, und sehen dieselben Artikel dann sofort an anderer Stelle zu einem günstigeren Preis. Wenn der Unterschied groß genug ist, kann das Stornieren der ursprünglichen Bestellung dazu beitragen, Ihr Endergebnis zu verbessern.

Im einstündigen Stornierungsfenster von EBay können Sie die Bestellung unabhängig stornieren, sofern der Verkäufer noch nicht mit der Bearbeitung Ihrer Bestellung begonnen und diese als bei eBay versandt markiert hat. Brechen Sie eine Transaktion ab, indem Sie auf die Schaltfläche "Mein eBay" klicken. Klicken Sie auf "Kaufhistorie" und finden Sie die Bestellung. Ein Menü "Weitere Aktionen" wird als Dropdown-Menü neben dem Element angezeigt. Klicken Sie darauf und wählen Sie "Diese Bestellung stornieren". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden".

Nach dem Absenden wird die Anfrage an den Verkäufer weitergeleitet, um zu bestätigen, dass der Artikel nicht verschickt wurde. Nachdem der Verkäufer geantwortet hat, wird eine Stornierungs-E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Die Bestätigung wird auch an den Bereich "Nachrichten" Ihres eBay-Kontos weitergeleitet.

Wenden Sie sich für verspätete Stornierungen an den Verkäufer

Wenn es einige Zeit gedauert hat, um festzustellen, ob Sie einen Kauf stornieren möchten, müssen Sie sich an den Verkäufer eines eBay-Artikels wenden, um den Stornierungsvorgang zu starten. Besuchen Sie "Mein eBay" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kaufhistorie". Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Weitere Aktionen" und anschließend auf die Schaltfläche "Stornierung dieser Bestellung anfordern". Geben Sie dem Verkäufer einen Grund für Ihre Stornierung an und senden Sie die Nachricht, indem Sie auf "Senden" klicken. Speichern Sie Ihre Kopie der Nachricht, bis die Bestellung storniert wird. Verkäufer haben drei Tage Zeit, um zu antworten.

Sie müssen sich auch direkt an den Verkäufer wenden, wenn der eBay-Bestellung innerhalb der ersten Stunde nach dem Kauf Tracking- oder Versandinformationen hinzugefügt werden. Dieses Szenario tritt eher auf, wenn Sie den Artikel sofort bezahlt haben, da viele Verkäufer erst nach Zahlungseingang Versandetiketten erstellen. Wenn Sie vor Stornierung der Bestellung bezahlt haben, kann der Verkäufer die Rückerstattung um 10 Tage verzögern, bevor Sie mit der Geld-zurück-Garantie von eBay weitere Maßnahmen ergreifen können.

Vermeiden Sie es, Streitigkeiten einzureichen, um den Prozess zu rationalisieren

Der eBay-Lösungsprozess ist für Käufer und Verkäufer hilfreich, wenn ein Problem auftritt, z. B. die Nichtzahlung von Waren oder der Erhalt eines beschädigten Artikels. Sie sollten jedoch vermeiden, als erste Maßnahme einen Streit im Abwicklungszentrum zu beginnen, wenn Sie den Kauf so schnell wie möglich stornieren möchten. Nachdem ein Streit begonnen wurde, können Sie eine Bestellung nicht mehr über das Menü "Kaufhistorie" stornieren und müssen stattdessen den Lösungsprozess durchlaufen. Beide Seiten haben dann mehrere Tage Zeit, um auf Anfragen zu antworten, und eBay kann intervenieren.

Halten Sie Stornierungen niedrig oder riskieren Sie den Verlust von Kaufrechten

Ebay speichert Daten zur Kauf- und Verkaufsgeschichte von Kunden, einschließlich der Anzahl der erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen. Wenn Sie als regulärer Käufer eine gelegentliche Bestellung stornieren, wirkt sich dies wahrscheinlich nicht auf Ihre Kaufprivilegien aus. Ein paar Fehler auf einem neuen Konto oder mehrere Probleme gleichzeitig können jedoch eine rote Fahne auslösen. Wenn Sie keine Stornierung mit einem Verkäufer vereinbaren und nicht bezahlen, kann der Verkäufer nach zwei Tagen einen unbezahlten Artikelkoffer starten, um die beim Verkauf fälligen eBay-Gebühren wieder hereinzuholen.

Reagieren Sie so schnell wie möglich, wenn ein Fall gestartet wird, oder ein unbezahlter Streik wird Ihrem Konto hinzugefügt. Laut eBay können zu viele unbezahlte Artikelstreiks oder eine übermäßige Anzahl stornierter Bestellungen Ihre Kaufprivilegien beeinträchtigen - und das eBay-System kann erkennen, ob Sie versuchen, ein zweites Konto zu eröffnen, um das Verbot zu umgehen.