So gelangen Sie in Ihren Arris Router

Wenn Sie ein Arris-Modem oder einen Router verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, müssen Sie möglicherweise von Zeit zu Zeit das Konfigurationsmenü aufrufen. Normalerweise können Sie dies mit einem Benutzernamen und einem Kennwort tun. Wenn Sie den Benutzernamen und das Kennwort nicht kennen, können Sie die Standard-Anmeldeeinstellungen von Arris ausprobieren. Wenn Sie Probleme haben, in Ihren Router zu gelangen, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter.

Zugriff auf das Arris Modem Setup

Arris stellt eine Vielzahl von Modems und WLAN-Routern her, mit denen Sie eine Verbindung zu Ihrem Internetdienstanbieter herstellen können. In einigen Fällen besitzen Sie möglicherweise Ihr Arris-Gerät, in anderen Fällen vermietet Ihr Internetdienstanbieter den Router möglicherweise an Sie.

In beiden Fällen müssen Sie eine Verbindung zum Gerät herstellen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Gerät haben oder die WLAN- oder andere Einstellungen ändern müssen. In der Regel können Sie dies tun, indem Sie über Ihr drahtloses oder kabelgebundenes Heimnetzwerk auf das Gerät zugreifen, indem Sie eine Verbindung zu seiner IP-Adresse //192.168.0.1 herstellen. Geben Sie diese Adresse einfach in die Adressleiste Ihres Browsers ein, egal ob auf Ihrem Computer, Telefon oder Tablet.

Wenn Sie eine Verbindung herstellen, werden Sie normalerweise aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Kennwort einzugeben. Wenn Sie die Anmeldeeinstellungen Ihres Arris-Modems nicht geändert haben, verwenden Sie das Standardkennwort und den Benutzernamen von Arris. Der Standardbenutzername ist "admin" und das Arris-Standardkennwort lautet "password". Nachdem Sie eine Verbindung hergestellt haben, können Sie abhängig von Ihrem Arris-Gerätemodell verschiedene Einstellungen ändern, darunter häufig Kennwörter, Einstellungen für die drahtlose Verbindung und andere Informationen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Wert Sie für eine bestimmte Einstellung verwenden sollen, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um Hilfe zu erhalten, oder lesen Sie das Handbuch Ihres Geräts.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem drahtlosen Gerät haben, die Sie nicht über das Menü beheben können, starten Sie das Gerät neu oder ziehen Sie den Netzstecker für einige Minuten, damit es sich selbst zurücksetzen kann. Schließen Sie es dann wieder an.

Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Arris-Router haben und keine geeignete Einstellung zur Behebung finden oder die Anmeldeinformationen des Arris-Modems für Ihr Gerät nicht kennen und glauben, dass sie möglicherweise geändert wurden, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. In der Regel halten Sie dazu die Reset-Taste auf der Rückseite des Modems etwa 15 Sekunden lang gedrückt. Dadurch werden alle Standardeinstellungen einschließlich der Kennwörter zurückgesetzt, wodurch Ihr Problem möglicherweise behoben oder die Anmeldung am Gerät erleichtert wird.